Billig ist gut?!

Billig ist gut!? Haben Sie schlechte Erfahrungen mit billige Fisch-Magneten gemacht? Es gleicht einer Katastrophe! Die Aussage “billig ist gut” wird vor allem bei Fisch-Magneten so deutlich, wie fast nirgendswo sonst! In der Vergangenheit sind eine Reihe von Fisch-Magneten auf dem Markt hinzugekommen, die Sie vor allem durch preisgünstige Anbegote überzeugen sollen. Ein günster Preis für einen Magenten ist ein attraktives schnelles Angebot, doch oft sind diese Magente bereits nach ein paar Würfen defekt. Das liegt an einer schlechten Qualität und an zu wenig Zugkraft, welche nach einigen Einsätzen immer mehr nachlässt. Billige Magente bieten nicht die langfristigen Nutzungsmöglichkeiten, wie die Fisch-Magnete von Magnetar. Probieren Sie die Neodym-Magneten von Magentar. Setzten Sie auf Qualität und investieren Sie in Ihren Magnetfisch-Erfolg! Ein Neodym-Magnet bietet nicht nur eine bessere Qualität, einen höheren Erfolg bei der Bergung von schweren Objekten, sondern bringt Ihnen langfristig auch Ihren Spaß beim Magnetfischen zurück. Schauen Sie sich das folgende Video an. Darin erkennen Sie schnell den Unterschied zwischen den Neodym-Magenten von Magnetar und einem günstigen herkömmlichen Hersteller.

Neodym vs. Ferrit Bergemagnete

Neodym Bergemagnete

Dank der NdFeB-Verbindung (Neodym-Eisen-Bohrer) wird eine enorme Haltekraft auch bei kleinen Baugrößen erreicht. Daher bietet ein Neodym-Bergemagnete in kleinerer Größe bereits viel weitreichendere Möglichkeiten als ein Ferrit-Bergemagnete größerer Größe. Ein Ferrit-Bergemagenete erkennen Sie vor allem an der schwarzen Farbe. Bei gleichem Volumen ist ein Ferrit-Bergemagnete jedoch nicht so stark wie ein Neodym-Bergemagnete. Ferrit-Bergemagnete sind deutlich schwächer!

Neodym gehört zu den Seltenerdmetallen und die Herstellung ist schwierig. Entsprechen sind Neodym-Bergemagnete oft etwas teurer als Magente von anderen Herstellern. Unsere Wahl, für unsere Magente, liegt bei Qualität statt Quantität. Daher sind die Produktionskosten für die Herstellung von Neodym-Bergemagnete deutlich höher als bei der Herstellung von Ferrit-Bergemagneten.

Bergemagnet kaufen